Über mich

Aufgewachsen in Kaufbeuren und Heidelberg, habe ich das Studium der Altamerikanistik in Berlin abgebrochen, um eine Ausbildung im Gartenlandschaftsbau abzuschließen.
2012 habe ich an der IHK Potsdam an einer Gästeführer Qualifizierung teilgenommen, sodass ich mich nun nach bestandener Prüfung zertifizierte Gästeführerin nennen darf :-) Meine Familiengeschichte ist über mehrere Generationen eng mit der Geschichte Potsdams verknüpft. Der aus den Niederlanden stammende Zimmermann Cornelis van der Bosch tritt 1720 als Leibgrenadier bei den „Langen Kerls“ in die Dienste des Soldatenkönigs.

Sein Sohn, der Erbauer der Mühle von Sanssoucis wird von Friedrich dem Großen zum Hof-Zimmermeister ernannt.

Sein Enkel schließlich gehört, nun schon unter Friedrich Wilhelm III., zu den ersten 60 Stadtverordneten von Potsdam und stirbt 1837 als Stadtrat.

Mein Interesse an Geschichte, meine Leidenschaft für Gartengestaltung und meine Begeisterung für das Laufen haben mich dazu bewogen Sight-Jogging Sans Soucis zu gründen.